Wie die Fertigungsindustrie QR-Codes verwendet

wie-die-fertigungsindustrie-qr-codes-verwendet

Das verarbeitende Gewerbe spiegelt möglicherweise am besten das Produktivitätsniveau eines Landes wider. In den letzten Jahren hat sich die heimische Fertigungsindustrie rasant entwickelt, und der Umfang deckt den täglichen Bedarf der Menschen ab. Lebensmittel und Getränke, Textilien und verschiedene Rohstoffe sind alles verarbeitende Industrien, zweifellos die tragende Säule der Volkswirtschaft.

 

Mit der Entwicklung des Internets findet die Anwendung von QR-Codes immer mehr Verbreitung; Die Kombination von QR-Codes in der Fertigungsindustrie wird die Markenwirkung von Produkten optimieren und den Absatz von Produkten steigern. Die Verbindung von Waren mit dem Internet und näher an das Leben der Menschen Das Erstellen einer Reihe von Verknüpfungen wie Kaufen und Verkaufen wird schnell und unkompliziert.

 

Wie integrieren diese Fertigungsindustrien QR-Codes?

Beispiel: Lijang Trading (Shanghai) Co., Ltd. beschäftigt sich mit der Herstellung, dem Großhandel und dem Verkauf von Gütern des täglichen Bedarfs wie Kleidung und Textilien. Dieses Unternehmen arbeitet mit uns zusammen, um QR-Codes für verschiedene Artikel zu generieren.

 

Wir wissen, dass Bekleidungsprodukte einen Markeneffekt haben müssen, was dazu führt, dass viele Imitationen auf dem Markt erscheinen; Mittlerweile werden QR-Codes als Mittel zur Übermittlung von Produktinformationen verwendet und können verwendet werden. Als Mittel zur Fälschungssicherung. Das Kleidungsetikett wird mit einem zweidimensionalen Code kombiniert, der mit der offiziellen Website verbunden ist, wodurch ein hervorragender Fälschungsschutz erzielt wird. Für einige Kleidungsstücke, die bereits Markenwirkung und Geschichte haben, ist die Kleidungskultur von wesentlicher Bedeutung. Es lässt sich gut in diesen kleinen QR-Code einbauen.

 

Einige bekannte Marken waren vielen zunächst unbekannt. Dennoch wurden die Designideen und die dahinter stehende historische Kultur über verschiedene Kanäle an die Öffentlichkeit weitergegeben und bildeten nach und nach einen Wahnsinn. Der Markt und das von diesen Marken geschaffene Phänomen weisen einige Besonderheiten auf. Es gibt einige einzigartige „Persönlichkeiten“ im Marketing und Konsumieren der Marke. Wie die berühmte Modemarke Supreme vereint die Straßenkultur viele mutige und übertriebene Elemente. Es ist schnell zu einer modernen Kultur geworden, der sogar junge Menschen nachgehen. Es gibt auch das Sprichwort „anything can be supreme“, das die Markenwirkung ist, die durch die Markengeschichte und Markenkultur hervorgerufen wird.

 

Zu den Ausgabekanälen für diese Markeninhalte gehören Online-Artikel, Videos und Empfehlungen. Das Wichtigste ist jedoch, es zu Ihrem eigenen zu machen und dann QR-Codes auf Produkten zu integrieren, um ein gutes Produktmarketing zu fördern. Wenn es um Werbung und Marketing geht, haben einige Lebensmittel- und Getränkeindustrien dies sehr gut gemacht, indem sie Produkte mit QR-Codes integriert haben, um Werbeaktivitäten über QR-Codes durchzuführen. Links zu mehreren Veranstaltungsseiten zogen privaten Verkehr auf der offiziellen Website an. Viele Stammkunden haben auch einen Pool von alten Kunden aufgebaut.

 

Für ein Unternehmen der verarbeitenden Industrie sind diese Methoden eine gute Referenz, aber der endgültige Effekt hängt immer noch von der Geschäftsfähigkeit des Unternehmens ab. Bieten Sie weitere Ideen an. Zum Beispiel, wie QR-Codes effizienter mit Waren kombiniert werden können und die von QR-Codes getragenen Informationen usw. können auf viele verschiedene Lösungen erweitert werden.

Leute Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    Werden Sie ein QR-Code-Profi

    Vielzahl von QR-Code-Lösungen mit vollständiger Anpassung, Verfolgung und mehr
    Versuchen Sie es kostenlos